Rudi's Motorradtouren
Google
Web motorradrudi.info

15. Reisetag - Donnerstag, 21.08.14

15. Reisetag - Donnerstag, 21.08.14 Das Wetter war immer noch eher trüb. Daher wollten wir eigentlich nur eine "kurze" Tour an diesem Tag fahren. Über Olden sollte es nach Hellesylt am Sunnylvsfjord gehen und auf gleichem Weg wieder zurück.

Wir fuhren also zunächst nach Olden und konnten dort im Hafen erneut ein Kreuzfahrtschiff bewundern - die Arcadia, mit 285 m Länge noch deutlich größer als die Braemar am Vortrag.

Auf der weiteren Fahrt entlang des Nordfjord konnten wir aus der Ferne noch mal einen Blick auf dieses imposante Schiff werfen.

Weiter gings Richtung Hellesylt. Aber irgendwann habe ich nicht aufgepasst und die Abzweigung verpasst. So waren wir - ungeplant - in einem langen Tunnel und kurz darauf im nächsten. Und schon waren wir am Austefjord .... Dann schauten wir uns auf dem Navi und der Karte eine andere Route an und hatten eine lohnende Alternative gefunden! Eine äußerst enge und kurvenreiche Straße führte uns zur "655". Zum Glück kam uns auf der ganzen Strecke niemand entgegen, denn hier wäre es wirklich nicht einfach gewesen, aneinander vorbei zu fahren. Wir kamen dann nach Saebo zum Norangsfjord.

Hier ging es wieder mit einer Fähre (103 NOK) auf die andere Seite.

Der weitere Weg durchs Norangsdalen war wieder äußerst schön!

Dann erreichten wir schließlich unser eigentliches Ziel Hellesylt.

Nach einem ausgiebigen Stopp ging es dann problemlos wieder zurück Richtung Briksdalsbreen. Trotz des trüben Wetter doch noch ein sehr schöner Tag!

gefahrene km 228

 

Die Tour des 15. Tages!

 

Weiter geht's zum 16. Tag der Reise


Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim)

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)