Rudi's Motorradtouren
Google
Web motorradrudi.info

21. Reisetag - Donnerstag, 25.08.16

Heute war ein Ruhetag vorgesehen.

Das Wetter war zwar bedeckt, es sollte aber den ganzen Tag über trocken bleiben!

Drei Kreuzfahrtschiffe waren angekündigt.

Zunächst – kurz vor  6:00 Uhr – kam die „Serenade of the seas“ hereingefahren.

 

1 Stunde später dann die „Mein Schiff 4“

 

und schließlich gegen 10:00 Uhr die „AIDAsol“.

 

Alles konnten wir sehr gut direkt von unserer Hütte aus beobachten.

 

Anschließend fuhren wir zum Ort – 2,5 km von der Hütte entfernt.

Da es auf der Hütte keinen Internetempfang gibt, machten wir im Bereich der Touristen-Info Geiranger – hier ist Internet verfügbar – via Lap-Top sowie telefonisch den weiteren Weg Richtung Heimat klar. Die Fähre von Langesund nach Hirtshals wurde gebucht, die nächsten Hütten reserviert, sowie die weiteren Unterkünfte in Deutschland klar gemacht!

Dann „mischten“ wir uns unter die vielen Touristen – die zum größten Teil von den drei Kreuzfahrtschiffen gekommen waren – und schauten uns die Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Geiranger und die schöne Landschaft an.

 

Am Abend wurde das Wetter dann sogar etwas besser und die Sonne kam teilweise noch raus.

 

Beim gemütlichen Abend in der Hütte konnten wir dann auch noch die Ausfahrt der drei Kreuzfahrtschiffe aus dem Geirangerfjord beobachten.

 

Gefahrene Strecke:11 km

 

Weiter geht's zum 22. Tag der Reise


Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim)

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)