Rudi's Motorradtouren
Google
Web motorradrudi.info

20. Reisetag - Mittwoch, 24.08.16

Unsere längste Tagesetappe in Norwegen stand auf dem Programm.

Ca. 500 km sollten es werden.

Über Trondheim fuhren wir weiter auf der E6.

Von Oppdal aus Richtung Dombas ging‘s – wie auf dem Hinweg – über das Dovrefjell. Eine reizvolle und urtümliche Gegend!

 

In Lom schauten wir uns dann noch die dortige Stabkirche an

 

und erreichten schließlich kurz vor 18 Uhr Geiranger.

 

 

Auf dem dortigen Homlong-Campingplatz hatten wir wieder eine wirklich schöne Hütte. Mit Dusche und WC für lediglich 400 NOK – empfehlenswert!!!

Gefahrene Strecke: 499 km

Die Strecke des 20. Reisetages!

 

Weiter geht's zum 21. Tag der Reise


Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim)

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)