Rudi's Motorradtouren
Google
Web motorradrudi.info

Schweiz 2007 - Hin- und Rückfahrt

Hinfahrt - Streckenverlauf und -beschreibung

Von Sonthofen aus führt der Weg zunächst über Altstädten nach Fischen und auf den Riedbergpass. Über Hittisau und Alberschwende nach Dornbirn. Weiter über Lustenau nach Au und Altstätten. Von dort auf direktem Weg nach Appenzell. Weiter nach Urnäsch. Hier zunächst links ab und kurz danach wieder rechts nach Bächli. Dort links ab bis Hemberg (hier bietet sich am Ortseingang Gelegenheit zur Mittagspause) Hier der Ausschilderung „Wattwil“ folgen. Von Wattwil geht über den Rickenpass (ab hier auf der „8“) nach Rapperswil am Zürichsee. Der „8“ folgen wir Richtung Schwyz. In Sattel geht’s rechts ab zum Zuger-See nach Arth. Weiter führt die Fahrt nach Küssnacht am Vierwaldstätter-See. Von dort nach Luzern. Über Horw und Hergiswil geht’s nach Alpnach. Von hier aus ist es nur noch ein „Katzensprung“ über Sarnen, Lungern und den Brünigpass nach Meiringen.
Gesamtstrecke knapp 270 km!

Streckenverlauf und -beschreibung der Hinfahrt zum Download

Schweiz2007Hin.pdf

Rückfahrt - Streckenverlauf und -beschreibung

Von Meiringen aus geht es zunächst auf den „altbekannten“ Grimselpass. Nach der Abfahrt links hinauf zum Furkapass. Weiter nach Andermatt und hinauf auf den nächsten „2000er“, den Oberalppass. Von hier aus folgen wir dem Vorderrheintal über Disentis nach Chur (Mittagspause?). Weiter geht’s über Landquart und Maienfeld nach Liechtenstein. Über Feldkirch und Götzis nach Dornbirn. Von dort auf der bekannten Strecke über Alberschwende, Lingenau und den Riedbergpass zurück nach Sonthofen.
Gesamtstrecke ca. 300  km!

Streckenverlauf und -beschreibung der Rückfahrt zum Download

Schweiz2007Rueck.pdf


Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim), Gasthof "Zum Grüntenblick" (Agathazell), Landhotel Albrecht (Missen-Wilhams )

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites