Rudi's Motorradtouren
Google
Web motorradrudi.info

Levico Terme - Monte Grappa

Streckenbeschreibung/-charakteristik:

Auf dieser Tour geht es zum Monte Grappa und zum Passo S Boldo.
Die Straßen sind häufig sehr breit und gut ausgebaut, aber auch schmale enge Strecken erfreuen das Motorradfahrerherz! Besonders hervorzu-heben ist noch die Strecke hinauf nach Asiago – einfach ein Genuss!!! 

Von Levico Terme zunächst wieder nach Caldonazzo auf der SP 1. Am Caldonazzo-See dann links ab – weiterhin auf der SP 1. Im Anschluss an den Anstieg dann wieder links ab – SS 349 – bis Carbonare (herrliche Kurvenkombinationen!!!). Dort dann zunächst links und gleich wieder rechts auf die SS 350. Nach herrliches Abfahrt ins Tal diesem folgen bis Pedescala zur Abzweigung nach Asiago. Es folgt eine geniale Strecke bergan – einfach ein Genuss!!!
In Asiago geradeaus weiter auf die SP 76 bis Foza (ca. 13 km). Hier rechts ab auf die SP 73 bis Valstagna – bergab wieder eine tolle Motorradstrecke mit herrlichen Kurven!!! Im Tal dann zunächst kurz links und gleich wieder rechts ab über die Brücke und auf der anderen Seite (rechts ab) Richtung Südosten weiter fahren. Auf der SP 47 weiter bis Torre. Hier links ab (SP 74) bis Romano D’ezzelino. Dort links ab hinauf zum Monte Grappa. Oben dann rechts ab und wieder sehr kurvenreich hinab ins Tal – bis kurz hinter Romano D’ezzelino. Dann geht’s links weiter über Crespano del Grappa, Possagno, Caniezza nach Pederobba. Dann zunächst rechts und gleich wieder links bis San Vito di Valdobbiadene. Dann weiter nach Valdobbiadene. Hier links halten auf die SP 143. Über herrliche Kurvenkombinationen gelangt man nach Pianezze und Combai und weiter über Miane und Follina nach Cason di Valmarino. Kurz danach links ab über den Passo di San Boldo nach Trichiana. Der Passo di San Boldo führt über mehrere einspurige Kehrentunnel – Ampel geregelt – hinauf. Eine Besonderheit, die es – nach meinem Kenntnisstand – sonst nirgends in den Alpen gibt!!! Dann weiter über San Felice nach Bribano. Dort links ab auf die SS 50 – später SP 35 – bis Feltre. Dort rechts ab nach Pedavena und weiter über den Passo Croce D’Aune. Weiter über Faller nach Pte. d. Serra. Dort rechts auf die SS 50 und am Kreisverkehr links auf die SP 40 hinauf nach Castello Tesimo. Über Pieve Tesimo geht es weiter nach Strigno und Telve. In Telve rechts ab. An der Abzweigung zum Passo Manghen weiter gerade aus (SP 65)!  Über Torcegno und Ronchi geht es nach Roncegno und von dort über die SP 228 zurück nach Levico Terme. Gesamtstrecke 330 km 


Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim), Gasthof "Zum Grüntenblick" (Agathazell), Landhotel Albrecht (Missen-Wilhams )

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites